Posts getaggt mit RECUP
RECUP Pfandbecher in Metzingen

Im Schnitt spart jeder Pfandbecher auf diesem Wege bis zu 1.000 Einwegbecher ein. Darum sind die Becher auch aus Kunststoff, weil nur dieses Material aktuell die rund 1.000 Spülvorgänge übersteht. So können wichtige Ressourcen gegenüber einem Einwegbecher eingespart werden und die Transportwege sind kurz, weil Sie nur einmal vom Produktionsort zur Abgabestelle entstehen. Passend zum Pfandbecher gibt es auch einen Deckel, der vom Kunden gekauft werden muss. Vorteil ist, dass er aus demselben robusten Material wie der Becher ist und so ebenfalls bis zu 1.000 Mal genutzt werden kann.

In Metzingen gibt es den RECUP Becher bei folgenden Partnern: BeckaBeck in Neuhausen, Keim Filialen im REWE und der Outlet-City und in der Kaffeerösterei Rudolph.

Weiterlesen